Skip to main content

Sonnenliege faltbar

Ultranatura Aluminium Sonnenliege Nizza mit Dach

78,99 € 97,76 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei ansehen
Sonnenliege RASSO | Klappbar | aus Eukalyptus Holz

109,90 € 169,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei ansehen
Sonnenliege Kofferfunktion faltbar kurvig

74,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei ansehen
DIVERO Strandliege Sonnenliege aus Akazienholz Faltliege

49,95 € 54,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei ansehen
Siena Garden Liege Paleros Akazienholz FSC® 100%

218,99 € 229,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei ansehen
Akazienholz Gartenliege Sila

54,95 € 64,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei ansehen
Kettler Liege, weiß

99,90 € 139,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei ansehen
Faltbare Sonnenliege mit Kopf-Sonnenschutz, hellgrau

68,90 € 76,40 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei ansehen

Besonders im Frühjahr wird man mit Angeboten an Sonnenliegen immer wieder überhäuft. Viele Menschen haben dann Probleme sich zu entscheiden und suchen nach einer kleinen Hilfe. Hier gibt es nun eine gut Hilfe, wenn man wissen möchte, was eine faltbare Sonnenliege so besonders macht. Zudem kann gesehen werden, warum sich ein solcher Kauf als lohnenswert erweist und welche Arten von faltbaren Sonnenliegen es eigentlich gibt. Denn ein Käufer sollte sich immer vor dem Kauf nicht nur über den Preis einer solchen Liege informieren, sondern auch wissen, was er da eigentlich kauft. Die faltbare Sonnenliege kann in unterschiedlichen Designs und aus unterschiedlichen Materialien gekauft werden. Auch was das Gewicht dieser Liegen angeht, sollte man sich im Vorfeld informieren, denn viele ziehen es in Betracht die Liege auch mit in den Urlaub an den Strand zu nehmen und wenn die Liege dann sehr schwer ist, wird es auch schwierig sie zu transportieren. Es gibt schwere Sonnenliegen, die faltbar sind. Daher sollte ein Käufer sich darüber immer im Vorfeld informieren.

Was wiegt eine faltbare Sonnenliege?

Das kommt allein auf das Material an. Es gibt Sonnenliegen aus Kunststoff, die sehr leicht sind. Aber es gibt auch welche, die wiegen sehr viel und sollten nicht ständig umgestellt werden. Dann gibt es noch die Sonnenliege aus Holz, die sich zusammen falten lässt. Aber diese Liegen sind sehr schwer, aber auch die hochwertigsten. Die wohl leichtesten Sonnenliegen bestehen aus Aluminium mit einem Stoff darauf. Diese lassen sich kinderleicht befördern und dürfen gern mit in den Urlaub genommen werden. Eine faltbare Sonnenliege bietet sich immer im eigenen Garten an. Wer es möchte, kann die Sonnenliege dann nach dem Sonnenbad auch schnell und einfach verstauen. Wer einen Pachtgarten besitzt, sollte immer sicher gehen, dass niemand an die Sonnenliege gelangen kann. Dann ist es umso besser, dass eine platzsparende Variante vorhanden ist. Nun kann man sich die unterschiedlichen Angebote einmal anschauen und wie gut die Sonnenliegen sich falten lassen. Denn nur so, kann ein Käufer auch abwägen und sehen, ob die Liege perfekt für ihn ist.

Wohin kommt die Liege im Winter?

Im Herbst sollte allmählich alles aufgeräumt werden. Dann sollten auch die Sonnenliegen weg gestellt werden. Die meisten haben aber kaum Platz zur Verfügung und müssen ihre Sonnenliegen dann sogar draußen stehen lassen. Natürlich geht das auch aber es ist nicht ideal für eine Liege. Dann sollte doch eher noch ein Bezug gekauft werden. Wer nun aber etwas Platz hat, kann die faltbare Sonnenliege schnell und einfach verstauen und das sogar in einer kleinen Ecke in der Gartenlaube oder in der Garage. Die Liegen lassen sich in der Regel sehr schnell aufstellen und man muss keine große Kraft dafür aufwenden. Daher bieten sie sich auch in einem kleinen Garten an. Denn hier ist ohnehin immer Platzmangel. Wer nun aber liebt, in der Sonne zu baden, sollte immer eine solche Liege kaufen. Es ist eine sinnvolle Anschaffung, die nicht einmal viel Geld kosten wird. Dadurch kann man sich im Garten den perfekten Entspannungsort schaffen, der ganz sicher beliebt ist und von der ganzen Familie genutzt wird.